Località: 
Hotel
Data di arrivo:
Notti
Camere:
Adulti:
Bambini:
Codice cliente
Special code
INC Hotels

 

A PYJAMA FOR CHARITY...
BOOK NOW
A PYJAMA FOR CHARITY...

 

 

 

 

 

DIE INCERTI-GRUPPE

 

 

Die Incerti-Gruppe hat ihren Ursprung in einer namhaften Trattoria im Umland von Parma und ist heute die bedeutendste Wirklichkeit im Tourismus- und Hotelsektor von Parma, Reggio Emilia und dem Umland.

 

Geleitet wird die Gruppe seit über neunzig Jahren von der Familie Incerti, die heute mit Caterina und Francesco die 5. Generation erreicht hat.

 

Seit je her auf eine dynamische und zeitgerechte Gastlichkeit ausgerichtet, bei der die Umwelt, der Energieverbrauch und die Umweltbelastung der Strukturen im Mittelpunkt stehen, kümmert sich die Incerti-Gruppe um das Wohlbefinden der Gäste und lässt die Zimmer und die Gemeinschaftsräume mit eigens für diese Aspekte entwickelten Geräten reinigen.

 

Dank der großen Investitionen in die Innovation und die Gastlichkeit in Parma und ihrer Provinz ist die Gruppe heute eine wichtige Referenz und nun auch in der Provinz Reggio Emilia und in der Stadt Reggio vertreten.

 

INC Hotels Group, ein Name der alle Unterkünfte der Gruppe vereint, bietet 507 Zimmer, 19 Appartements, circa 1000 Schlafplätze, circa 800 Restaurantplätze und Platz für insgesamt 1200 Kongressteilnehmer.

 

Ganz im Sinne die seit Bestehen geltende Firmenentwicklung fortzuführen, arbeitet die Gruppe derzeit am Erwerb von weiteren Strukturen.

 

Den Prinzipien, der Philosophie und den Werten folgend, die ihr Wirken immer bestimmten und weiterhin bestimmen werden, bemüht sich die Familie Incerti nicht nur im Ausüben der obgleich wichtigen Unternehmenstätigkeit, sondern richtet ihr Augenmerk auch auf die Förderung des Mittelpunkts der Food Valley, ihrer Bewohner, ihrer Erzeugnisse, ihres Lebensstils und garantiert ihren Humanressourcen eine konstante Schulung und Aufwertung.

 

DIE INCERTI-GRUPPE - 100 Jahre auf einen Blick

 

  • Die Gruppe entsteht in der Provinz Parma im Jahr 1908 aus einer Trattoria mit naheliegender Tram-Haltestelle, einem Treffpunkt für Wanderer und Gäste aus den umliegenden großen Tomatenfabriken.

 

  • Außerdem basiert die Gruppe auf der glücklichen Intuition von Emio Incerti Senior, der 1943 seinen Sohn Socrate ermutigt im Tourismus- und Hotelwesen Erfahrungen zu sammeln.

 

  • 1944 beginnt Socrate sein Berufsleben zunächst als Angestellter und später als Leiter des Hotels Milano mit 47 Zimmern und einem namhaften Restaurant in Parma.Nach einer vorübergehenden Unterbrechung infolge der Bombardierung im April 1944 kehrt Socrate von 1945 bis 1948 zum Hotel Milano zurück und leitet daraufhin bis 1957 das erste Catering in Parma im Festsaal Ariston.

 

  • 1957 kehrt Socrate als Teilhaber und Leiter zum Hotel Milano zurück.

 

  • 1958 kommt Emio Incerti Junior, der Sohn von Socrate und Maria und derzeitiger Vorsitzender der Gruppe, auf die Welt.

 

  • Zusammen mit seiner Frau Maria Buratti wird Socrate am 21.02.1962 Inhaber des Hotels Milano.

 

  • 1968 kommt Maria Giovanna, die Zweitgeborene von Socrate und derzeitige Einkaufsleiterin der Gruppe, auf die Welt.

 

  • 1978 die Eheschließung zwischen Emio und Graziella Grossi, die seit 1988 Verwaltungsleiterin ist und anschließend die leitende Rolle für das Qualitätsmanagement und von 2002 bis 2007 auch für das Restaurant Angiol d’Or am Domplatz in Parma übernimmt.

 

  • 1978 wird Caterina, Tochter von Emio und Graziella, geboren. Nach verschiedenen Erfahrungen im Wirtschafts- und Finanzwesen leitet sie heute den Fachbereich Humanressourcen der Gruppe.

 

  • Im Jahr 1978 wird die Gruppe durch die Campus-Wohnungen, eine der ersten Tourismus-Residenzen in Parma, erweitert.

 

  • 1982 kommt Francesco, der Zweitgeborene von Emio und Graziella, auf die Welt. Nach mehreren Erfahrungen in Italien und im Ausland ist er heute Revenue Manager und Leiter der Area Manager Parma.

 

  • 1988 eröffnet das Farnese International Hotel in Parma, das seit 2001 ein Best Western Hotel ist, und seinen Gästen 76 Zimmer, ein Restaurant und Kongressräume bietet.

 

  • Im Jahr 1993 die Eheschließung zwischen Maria Giovanni und Giovanni Tesauro, der heute nach diversen Erfahrungen in leitenden Positionen mit bedeutenden auch internationalen Anerkennungen die Area Manager Reggio Emilia anführt.

 

  • Filippo, Giulia und Tommaso Tesauro, die Kinder von Maria Giovanna und Giovanni, die in dieser Reihenfolge in den Jahren 1995 bis 1999 auf die Welt kommen, sind die Zukunft der Gruppe.

 

  • Im Jahr 1998 übernimmt die Incerti-Gruppe das Hotel Forum in Sant’Ilario mit 54 Zimmern, einem Restaurant und Kongressräumen.

 

  • 2004 wird das Holiday Inn Express Parma mit 70 Zimmern, einem Restaurant und einem Kongressraum eröffnet und bezeugt als erstes internationales großes Markenzeichen in Parma ein weiteres Mal den Pioniergeist der Gruppe.

 

  • 2004 wird die INC Hotels Group, das Konsortium, das alle Tätigkeitsbereiche der Familie Incerti einschließt, gegründet.

 

  • 2005 ist das Jahr der Residence Palazzo Toscani mit 19 Appartements für den mittellangen bis langen Aufenthalt in Parma.

 

  • 2008 wird die Familie der INC Hotels um das Hotel San Marco reicher.Es bietet 112 Zimmer, 8 Kongressräume und das namhafte Restaurant „L’Incontro“.

 

  • 2008 macht auch das Best Western Hotel Farnese in Parma einen Qualitätssprung und wird ein 4-Sterne-Hotel mit einem ganz neuen Erscheinungsbild.

 

  • Im Jahr 2009 wird das Holiday Inn Express Parma den Quality Excellence EMEA Hotel Award ausgezeichnet und somit von der Kette IHG (Intercontinental Hotels Group) als eines der besten Hotels Europas, des Nahen Ostens und Afrikas geehrt.

 

  • 2011, ein neuer Frühling für INC Hotels Group. Das Holiday Inn Express Reggio Emilia öffnet seine Tore und ist damit das erste Holiday Inn Express der 3. Generation in Italien. Es bietet 104 Zimmer, einen Meetingraum mit 50 Plätzen und ein hausinternes Restaurant und liegt in der Nähe der Autobahnausfahrt und nahe dem Stadtkern von Reggio Emilia.

 

  • Im Jahr 2013 bereichert das Best Western Classic Hotel in Reggio Emilia mit seinen 91 Zimmern, dem Restaurant und einem Konferenzzentrum für circa 1.000 Teilnehmer das Angebot der INC Hotels Group, die im Areal Parma und Reggio Emilia eine immer stärkere Führungsposition einnimmt.

 

 

 

 

 

NEWS

 

22-12-2014

02-12-2014

WONDERFOOD ITALY

*WE ARE PROUD THAT OUR PARMA’S STRUCTURES, ARE PART OF THE PROJECT ’WONDERFOODITALY’*

02-12-2014

WELCOME KIT

Useful gift to all who travel with his dog.